Parteienverkehr

Einreise nach Österreich

Quarantänepflicht nur mehr für Einreisende aus Hochinzidenzstaaten (Anlage B1 und B2)

COVID-19-EINREISEVERORDNUNG

Hier kommen Sie zur aktuellen Novelle der Externe Verknüpfung COVID-19-EINREISEVERORDNUNG, BGBl. II Nr. 240/2021, die bis zum 30.6.2021 in Kraft ist. Folgendes ist grundsätzlich zu beachten: 

Bei der Einreise nach Österreich ist ein Impfzertifikat, ein Genesungszertifikat oder ein ärztliches Zeugnis über die Impfung oder die Genesung, oder ein Externe Verknüpfung ärztliches Zeugnis über ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis vorzulegen. Ist Letzteres nicht möglich, ist bis spätestens 24 Stunden nach Einreise ein PCR- oder Antigentest vorzunehmen und der zuständigen Gesundheitsbehörde zu übermitteln.

Einreisende aus den Ländern der ANLAGE B1 oder ANLAGE B2 der Einreiseverordnung haben zusätzlich eine 10-tägige Quarantäne einzuhalten, diese kann am fünften Tag nach der Einreise (Einreisetag zählt nicht mit) durch ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis beendet werden.

Minderjährige unter 10 Jahren haben denselben Status wie die mitreisenden Erziehungsberechtigten. Minderjährige über 10 Jahren müssen, wenn kein Impf- oder Genesungszertifikat vorgewiesen werden kann, ein Testergebnis vorlegen. Alleinreisende Minderjährige müssen einen der oben angeführten Nachweise vorlegen. 

A u s n a h m e n:

  • Medizinische Gründe
  • Pendler
  • besonders berücksichtigungswürdige Gründe im familiären Kreis
  • sonstige Gründe

Diese Ausnahmegründe sind beim Grenzübertritt "glaubhaft" zu machen.

REGISTRIERUNGSPFLICHT

Um bei Einreisen über die notwendigen Informationen, insbesondere für die Überwachung der Quarantäne sowie die Kontaktpersonennachverfolgung zu verfügen, sind Einreisende verpflichtet, sich vorab online zu registrieren.

Ausnahme: Für Einreisende aus Ländern der Anlage A entfällt die Registrierungspflicht, wenn Sie sich in den letzten 10 Tagen ausschließlich in diesem Land oder in Österreich aufgehalten haben und einen der 3-G-Nachweise beim Grenzübertritt vorweisen! 

Eine Registrierung ist über das Pre-Travel-Clearance Online-Formular wie folgt möglich.

Externe Verknüpfung Deutsch

Externe Verknüpfung Englisch 


Besteht nicht die Möglichkeit, ein Online-Formular zu verwenden, ist beim Grenzübertritt ein ausgefülltes Registrierungsformular in Externe Verknüpfung Deutsch oder Externe Verknüpfung Englisch vorzulegen. Bitte halten Sie dieses SORGFÄLTIG und LESBAR ausgefüllt beim Grenzübertritt bereit!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).