Link zur Startseite

Katastrophenschutz

Parteienverkehr und Ansprechperson

Christian GEBES-HUBER 
Christian GEBES-HUBER

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

Christian GEBESHUBER 
Hauptplatz 12, 8940 Liezen
1. Stock, Zimmer Nr. 113


Tel: 03612/2801-300 Fax: 03612/2801-550
Mobil: 0664/85 00 121
E-Mail: bhli@stmk.gv.at
Katastrophenschutzreferent

Katastrophe
Eine Katastrophe ist ein drohendes oder bereits eingetretenes Schadensereignis, durch welches Leben und Gesundheit von Menschen gefährdet und bedeutende Sachwerte bedroht werden.
Die Katastrophenschutzbehörde wirkt einerseits durch die Erarbeitung entsprechender Katastrophenschutzpläne derartigen Szenarien entgegen oder veranlasst zum Schutze der Sicherheit von Menschen geeignete Sofortmaßnahmen.

St. Lorenzen am 21.07.2012 © BHLI
St. Lorenzen am 21.07.2012
© BHLI

Leistungsbeschreibung

  • Koordinator des Bezirkshauptmannes als Einsatzleiter bei Großereignissen und Katastrophen im Sinne des Stmk. Katastrophenschutzgesetzes
  • Als Vertreter der Katastrophenschutzbehörde enge Kooperation mit der Exekutive und den Einsatzorganisationen (Rettungsorganisationen, Feuerwehr)
  • Ausarbeitung und Führung von Katastrophenschutzplänen für die bezirksangehörigen Gemeinden
  • Aufbau und Führung von Alarm- und Maßnahmenplänen für technische Großanlagen und Einrichtungen im   Bezirk (Straßentunnels, Seilbahnen, Staukraftwerke etc.)
  • Beratung und Unterstützung von Gemeinden bei der Abwicklung und Bewältigung von Großschadensereignissen und Katastrophen
  • Vorbereitung und Aufbau von Assistenzeinsätzen des Bundesheeres zur Schadensbewältigung nach Großschadensereignissen (Elementarereignisse wie Hochwasser, Großlawinen etc.)
  • Katastrophenfonds (Privatschäden)