Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Frühe Sprachförderung in steirischen Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen

Fachaufsicht des Kinderbildungs- und betreuungsreferates der Fachabteilung 6E - Elementare und musikalische Bildung

Ansprechperson

Annemarie LACKNER
Hauptplatz 12, 8940 Liezen
EG, Zimmer Nr. 4
Tel: 03612/2801-367 Fax: 03612/2801-550
E-Mail: annemarie.lackner@stmk.gv.at

Fachaufsicht

 

Das Modell der „Frühen Sprachförderung" in der Steiermark wird durch die Sprachberatungsstelle innerhalb des Kinderbildungs- und -betreuungsreferats umgesetzt und konzentriert sich im Wesentlichen auf drei Bereiche:

  • Steiermarkweiter Einsatz von 9 mobilen Sprachberaterinnen zur Unterstützung der Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen (Beratung der KindergartenpädagogInnen, Netzwerkarbeit, Bereitstellung von Materialien)
  • Unterstützung ALLER Kinder mit Sprachförderbedarf unter Wahrnehmung der Mehrsprachigkeit als Entwicklungspotential indem entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen werden(Unterstützung bei Sprachstandsfeststellungen in Deutsch und anderen Erstsprachen, Unterstützung vor Ort nach Bedarf)
  • Verstärktes regionales Fortbildungsangebot zur frühen sprachlichen Förderung und vorurteilsbewussten Pädagogik um die Inhalte der frühen sprachlichen Förderung allen KollegInnen zugänglich zu machen.
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons